Leider kann der Elternbeirat dieses Jahr bei der Abiturfeier nicht präsent sein...es sind coranbedingt keine Ehrengäste geladen. Wir bedauern dies zutiefst, war es doch all die Jahre eine schöne und würdige Tradition, wenn der/die Elternbeiratsvorsitzende den Abiturienten wohlwollende und mutmachende Worte mit auf den Weg gab.

In diesen Genuß wird der diesjährige Abiturjahrgang jedenfalls nicht persönlich kommen. Alle Grußworte werden gesammelt in diesem Jahr in einer Festschrift den scheidenden Schülern nur schriftlich überreicht. Derweil sehen wir auch den Elternbeirat als wichtigen Teil der Schulfamilie. Wir wünschen trotzdem eine schöne Zeugnisverleihung, die in Erinnerung bleibt und doch noch eine Form des get-togethers zum Abschiednehmen, bevor es die Abiturienten in ihre weiteren Lebensabschnitte in die Ferne treibt.

Auch das traditionelle Sommerfest, das – vom Elternbeirat organisiert- immer der letzte Höhepunkt des Schuljahres war, kann aufgrund der Pandemie heuer nicht stattfinden. Daher verabschiedet sich der Elternbeirat auf diesem Wege nach zwei Jahren in dieser Zusammensetzung. Wir waren eine harmonische und super funktionierende Truppe. Nächstes Schuljahr wird neu gewählt und sich damit ein neuer Elternbeirat formen müssen.

Wir sagen jedenfalls FAREWELL...und wünschen allen bereits jetzt erholsame Sommerferien und uns allen ein gesundes Wiedersehen im neuen Schuljahr.